Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Aluleiter auf der A27

Geestland/BAB27. Am heutigen Mittwochmorgen (06.09.2023) verlor ein bislang unbekannter Verursacher gegen 06:00 Uhr auf der BAB27, Richtung Cuxhaven, direkt nach der Anschlussstelle Neuenwalde, eine Aluleiter. Diese blieb auf dem Überholfahrstreifen liegen. Mehrere Verkehrsteilnehmer erkannten das Hindernis zu spät und fuhren über die Leiter. Teile dieser wurden hochgeschleudert und landeten auf der Gegenfahrbahn. Bisher sind der Polizei fünf Geschädigte bekannt. Zur Schadenshöhe kann noch keine Aussage getroffen werden. Hinweise zum Verursacher und Meldungen weiterer Geschädigter nimmt das Polizeikommissariat Geestland (Telefon 04743 9280) entgegen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner