Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Bauausschusssitzung in Cuxhaven – Neue Weichen für die Zukunft

Foto: Kapa65

Cuxhaven. In der gestrigen Bauausschusssitzung wurde intensiv über den Bebauungsplan Nr. 188 „Südlich der Wehldorfer Straße“ – Teilbereich A, B und C diskutiert. Der Fokus lag dabei auf der grundsätzlichen Ausrichtung und der Frage, welche Art von Wohnungen Cuxhaven in der Zukunft benötigt.

Die Sozialdemokraten positionierten sich klar: Sie wünschen sich für die Stadt zukünftig mehrgeschossige, hochwertige Mietwohnungen. Angesichts der aktuellen Herausforderungen im Bausektor – hohe Zinsen, Inflation und ein Mangel an Handwerkern – zeigten sich die Ausschussmitglieder jedoch besorgt. Die Frage, wie das neue Baugebiet von den Bürgern angenommen wird, bleibt offen. „Die Marktbedingungen haben sich seit der ersten Idee, dieses Baugebiet zu erschließen, bis heute radikal verändert“, so ein Mitglied des Ausschusses.

Ein weiteres zentrales Thema war die Einrichtung von Car-Sharing-Angeboten. Die Grünen brachten den Antrag ein und forderten, dass die Verwaltung aktiv wird, um solche Anbieter nach Cuxhaven zu holen. Der Ausschuss unterstützte diesen Vorschlag einstimmig.

Ein dritter Punkt, der in der Sitzung besprochen wurde, waren die Mietfahrerbänke in Sahlenburg. Wie der „Küstenblick“ bereits berichtete, stehen diese Bänke nun kurz vor der Realisierung, da auch der Bauausschuss seine Zustimmung gab.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner