Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Die Abfallberater des Landkreis Cuxhaven zu Gast in der Grundschule Sietland in Ihlienworth

Foto: Landkreis Cuxhaven

In der Woche vom 04. bis zum 07. März 2024 waren die Abfallberater des Landkreises Cuxhaven zu Gast in der Grundschule Sietland in Ihlienworth, um die Frage zu klären wie Papier hergestellt wird. Bekanntlich fällt es leichter, wenn man etwas selber macht, daher wurde aus der Theorie Praxis und alle Schülerinnen und Schüler durften selber Papier herstellen.

An jeweils zwei Tagen hielten die beiden Abfallberater Hein Gunkel und Nils Reichel eine Unterrichtseinheit in zwei 2. Klassen der Grundschule. Das Thema lautete „Papier und seine Herstellung“. Gemeinsam mit den Schülerinnen und den Schülern wurde erarbeitet wie und woraus Papier hergestellt wird. Im direkten Vergleich dazu wurde anschließend die Herstellung von Recycling-Papier erarbeitet.

Nachdem die trockene Theorie abgearbeitet war, ging es an das von den Schülerinnen und Schülern mit Spannung erwartete Papierschöpfen. In Gruppen wurden die Vorbereitungen für die Herstellung eines eigenen Blattes durchgeführt. Am Ende konnten jede Schülerin und jeder Schüler sein eigenes, mit dem Namen versehene, Blatt Recycling-Papier schöpfen. Anschließend wurden die Blätter über Nacht getrocknet. Am folgenden Tag wurden die Blätter von den Trägertüchern abgezogen und von den Schülerinnen und Schülern kritisch begutachtet. Fazit: Alle Blätter sind super geworden!

Am Ende des Besuches der Abfallberatung wurden die gesammelten Erfahrungen von den einzelnen Schülerinnen und Schülern vorgetragen und im Anschluss in der Runde diskutiert. Hier vielen professionelle Fachbegriffe wie Pulpe, Deinking oder Bleichen wie selbstverständlich. „Für die Kinder war eindrücklich wieviel Material für die Herstellung von Papier notwendig ist und wieviel Trinkwasser dabei verbraucht wird. Ihnen ist bewusst geworden, dass sie Bäume schützen können, indem sie Recycling Papier nutzen. Auch kam die Erkenntnis, dass die Bäume erhalten bleiben sollen, damit sie weiter Sauerstoff für uns produzieren“, berichtet Klassenlehrerin Carolin Bergner-Tenge. Das aus dem Projekt resultierende und einstimmige Fazit der jungen Papierprofies: Recycling Papier ist besser und schonender für unsere Bäume und die Umwelt!

In Anerkennung der geleisteten Arbeit wurde jeder Schülerin und jedem Schüler von den Abfallberatern des Landkreises Cuxhaven ein Papierprofi-Ausweis überreicht.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner