Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Die Polizei hofft auf auf Hinweise! Besonders schwerer Fall eines Raubes aus dem Jahr 2022 wird in der Sendung Aktenzeichen XY…ungelöst vorgestellt.

Foto: ZDF und Nadine Rupp

Am kommenden Mittwoch, 03.07.2024 wird ein Kollege des hiesigen Fachkommissariats für Raubdelikte in München im Fernsehstudio der Sendung Aktenzeichen XY.. ungelöst sein.

Er wird einen besonders schwerer Fall vom 02.12.2022 aus Hagen Uthlede vorstellen. Der Vorfall, bei dem ein maskierter Täter bewaffnet mit einem Messer in das Haus eindrang, sorgte für großes Aufsehen in der Region.

Wir wollen die Bevölkerung von Uthlede dazu bringen, den Fernseher anzuschalten und diese Sendung zu sehen.

Die Redaktion der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ ist auf die Tat aufmerksam geworden und hat Kontakt zur Polizei aufgenommen. Der Fall wird am Mittwoch, dem 03.07.2024 ab 20:15 Uhr als Film vorgestellt. Die Polizeiinspektion Cuxhaven hofft, auf diesem Weg Hinwiese zur Klärung der Straftat zu erhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Britta Schumann
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8 
27472 Cuxhaven 

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner