Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Freiräume in Cuxhaven

Foto: Freiräume Cuxhaven

Einzigartiges Natur- und Entspannungsangebot durch Manuela Bleeck und Dirk Bliedtner

In einer Zeit, in der das Leben oft im Eiltempo voranschreitet, haben Manuela Bleeck und Dirk Bliedtner einen besonderen Rückzugsort in Cuxhaven geschaffen: „Freiräume“. Mit ihrem einzigartigen Konzept bereichern sie nicht nur die Stadt, sondern den gesamten Landkreis.

Manuela Bleeck, ausgebildete Yogalehrerin SKA, PersonalCoach in Ausbildung und talentierte Grafikerin, bringt ihre Expertise in den Bereichen Entspannung und Wohlbefinden ein. Ihre Kurse sind geprägt von einer tiefen Verbindung zu sich selbst und der Umgebung, was den Teilnehmern hilft, den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Ihr Partner, Dirk Bliedtner, bringt als zertifizierter Natur- und Waldpädagoge sowie Journalist eine andere, ebenso wertvolle Perspektive in das Unternehmen ein. Mit seiner Leidenschaft für die Natur schafft er ein Bewusstsein für die Schönheit und Wichtigkeit unserer Umwelt. Durch seine Workshops und Kurse lernen Teilnehmer, die Natur mit anderen Augen zu sehen und sich von ihr inspirieren zu lassen.

Zusammen bieten Manuela und Dirk ein Angebot, das in der Region seinesgleichen sucht. Die Kombination aus Yoga, Meditation, Natur- und Waldpädagogik macht „Freiräume“ zu einem echten Alleinstellungsmerkmal. Ob für Einzelpersonen, Familien oder Firmen – hier wird ein Erlebnis geboten, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Das Engagement des Duos geht aber noch weiter: Mit dem hauseigenen Magazin „Freiräume – Entschleunigung. Natur. Lebensart“ bringen sie ihre Philosophie auch zu den Menschen nach Hause und teilen ihre Erfahrungen, Tipps und Neuigkeiten mit einer breiten Leserschaft.

„Freiräume“ steht nicht nur für Entspannung und Naturerlebnis, sondern auch für das Herzblut und die Vision von Manuela Bleeck und Dirk Bliedtner. Ihr Engagement und ihre Leidenschaft sind eine Bereicherung für den Landkreis Cuxhaven und zeigen, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst und die Natur zu nehmen.

Mit der Firma Freiräume in den Forst: Pilzexpedition und kulinarisches Highlight

Die Herbstsaison bringt uns nicht nur bunte Blätter und kühle Temperaturen, sondern auch eine erlesene Auswahl an Waldpilzen. Die Firma Freiräume lädt nun zu einem besonderen Event ein: Eine Pilzexpedition mit anschließendem kulinarischen Highlight.

Am 28. und 29. Oktober 2023 haben Interessierte die Möglichkeit, unter der fachkundigen Anleitung von Dr. Peter Krahl in den Wingster Forst auf Pilzsuche zu gehen. Aber es bleibt nicht nur bei der Suche: Nach einem informativen Vortrag und der Wanderung bereiten die Teilnehmer zusammen eine deftige und schmackhafte Pilzpfanne zu.

Neben dem praktischen Erlebnis vermittelt Dr. Peter Krahl wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Pilzsuche. Von der richtigen Ausrüstung bis hin zu den sichersten Methoden, um essbare von giftigen Pilzen zu unterscheiden, werden die Teilnehmer umfassend informiert.

Ein Tag im Zeichen des Waldes, seiner Schätze und der gemeinsamen Zubereitung – das verspricht nicht nur eine lehrreiche, sondern auch eine schmackhafte Erfahrung zu werden.


Veranstaltungshinweis:

Deftige Pilzpfanne mit Freiräume – Ein kulinarisches Waldabenteuer

  • Wann:
    • Samstag, 28. Oktober 2023, 14 Uhr
    • Sonntag, 29. Oktober 2023, 9.30 Uhr
  • Wo: Wingst (genauer Treffpunkt wird per Mail mitgeteilt)

Begleiten Sie uns und Dr. Peter Krahl auf eine Pilzexpedition in den Wingster Forst. Nach einem informativen Vortrag begeben wir uns auf die Suche nach den Waldschätzen und kochen im Anschluss gemeinsam eine köstliche Pilzpfanne. Erfahren Sie hilfreiche Tipps zur Pilzsuche und genießen Sie ein einmaliges kulinarisches Erlebnis.

Jetzt anmelden und Freiräume im Herbst erleben!

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner