Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Führungswechsel bei der Polizei im Landkreis – neue Leiterin des Polizeikommissariats Buxtehude – neuer Leiter des Einsatzbereiches bei der Polizeiinspektion Stade

Foto: Polizei Stade

In der Führung der Polizei im Landkreis Stade hat sich das Personalkarussell gedreht.

Polizeioberrätin Mailin Bartels hat die Leitung des Polizeikommissariats Buxtehude vom Ersten Polizeihauptkommissar Robert Schlimm übernommen, der nun wieder für den Einsatz- und Streifendienst in Buxtehude und im Südkreis zuständig ist. Die 35-jährige POR´in Bartels war zuvor Leiterin Einsatz bei der Polizeiinspektion Stade und damit für alle Einsatzbelange auf Landkreisebene zuständig.

Mailin Martels dazu:

„Ich übernehme hier eine tolle Dienststelle mit einem klasse Team und freue mich auf die Arbeit in der zweitgrößten Hansestadt im Kreis und den umliegenden Gemeinden“

Ihre Nachfolge in Stade tritt ein alter Bekannter bei der Polizei im Landkreis an.

Polizeidirektor Wilfried Reinke, der diesen Posten zuvor in der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow/Uelzen innehatte und davor neben anderen Funktionen auch schon einige Zeit das Buxtehuder Kommissariat geleitet hatte, kehrt so nun wieder in den Landkreis zurück und übernimmt den Posten und die Vertretung des Leiters der Polizeiinspektion Stade, Polizeidirektor Jan Kurzer.

Der 58-jährige Buxtehuder dazu:

„Ich freue mich, wieder in meinem Heimatlandkreis zurück zu sein und auf die neue Aufgabe in der Inspektion“

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner