Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Grüne Oasen über Cuxhavens Dächern

Foto: Bundesverband GebäudeGrün e.V.

Stadt fördert Dach- und Fassadenbegrünungen

Die Stadt Cuxhaven setzt ein weiteres Zeichen im Umgang mit den Auswirkungen des Klimawandels und fördert ab sofort Dach- und Fassadenbegrünungen. Die Entscheidung des Rates der Stadt, eine Förderrichtlinie zu erlassen, unterstreicht das Engagement für umweltfreundliche Maßnahmen und nachhaltiges städtisches Leben.

Diese grünen Installationen bieten nicht nur einen effektiven sommerlichen Hitzeschutz, sondern verbessern auch die Wärmedämmung im Winter. Darüber hinaus tragen sie zur Bindung von CO2 und Feinstaub aus der Luft bei, fördern die Starkregenvorsorge und schaffen wertvolle Lebensräume für Vögel und Insekten. Grüne Dächer und Fassaden sind somit nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch essentiell für das Wohlbefinden von Mensch und Umwelt.

Um die Umsetzung von Dach- und Fassadenbegrünungen zu unterstützen, hat die Stadt Cuxhaven eine Förderrichtlinie erstellt. Die Förderung gilt für die fachgerechte Anlage von Dach- und Fassadenbegrünungen an Wohn- und Gewerbebauten im gesamten Stadtgebiet. Pro Quadratmeter werden maximal 20 Euro und pro Maßnahme maximal 4.000 Euro gefördert. Detaillierte Informationen zu den Bestimmungen sind in der Richtlinie enthalten, die auf der offiziellen Website der Stadt Cuxhaven abrufbar ist (Dach- und Fassadenbegrünung – Klima & Nachhaltigkeit – Cuxhaven). Ab sofort können interessierte Bürgerinnen und Bürger Förderanträge stellen. Der Antragsprozess ist ebenfalls auf der städtischen Website veröffentlicht. Zusätzlich bietet das städtische Gründachkataster interessante Informationen rund um Dach- und Fassadenbegrünungen. Der Link zum Kataster ist auch auf der Website hinterlegt und ermöglicht Interessierten, die Eignung ihres eigenen Daches für eine Begrünung zu prüfen.

Für Fragen und weiterführende Informationen steht die Stadtverwaltung gerne unter der E-Mail-Adresse Foerderung.Dachbegruenung@cuxhaven.de zur Verfügung. Die Stadt Cuxhaven freut sich über das Interesse und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an dieser zukunftsweisenden Initiative für eine grünere und nachhaltigere Stadt.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner