Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Historienspektakel im Fort Kugelbake begeistert die Gäste für Jung und Alt

Am vergangenen Wochenende fand im malerischen Fort Kugelbake ein beeindruckendes Historienspektakel statt, das Gäste jeden Alters in seinen Bann zog. Unter dem Motto „Eine Reise in die Vergangenheit“ tauchten die Besucher in längst vergangene Zeiten ein und erlebten ein unvergessliches Wochenende mit authentischen Darstellungen, Handwerkskunst und kulinarischen Genüssen.

Das Fest, das alljährlich stattfindet, war erneut eine ganz besondere Attraktion, da es zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie bot. Von traditionellem Pfeil- und Bogenschießen bis hin zu leckeren Speisen und Getränken – das Historienspektakel ließ keine Wünsche offen.

Die Familie Lino aus Süd Hessen reiste extra für dieses einmalige Erlebnis nach Cuxhaven und zeigte sich begeistert von der Veranstaltung. Besonders der 11-jährige Sohn Yury schwärmte von seinen Eindrücken: „Das Pfeil- und Bogenschießen war super! Ich habe mich gefühlt wie ein echter Bogenschütze aus alten Zeiten.“

Neben den spannenden Aktivitäten rund ums Schießen waren es auch die kulinarischen Angebote, die die Familie beeindruckten. „Das Essen und Trinken war lecker“, berichtete Frau Lino. „Wir konnten traditionelle Gerichte probieren und uns in das Leben vergangener Epochen hineinversetzen.“

Die gesamte Atmosphäre des Forts und die liebevoll gestaltete Dekoration trugen dazu bei, dass die Besucher in eine längst vergangene Zeit eintauchen konnten. Handwerksvorführungen von Töpfern, Böttchern, Schmieden und Silberschmieden begeisterten Groß und Klein gleichermaßen. Die Familienmitglieder konnten hautnah miterleben, wie Gegenstände hergestellt wurden, wie es vor Jahrhunderten üblich war.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner