Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

HOCKER: Verlängerung der Glyphosatzulassung – Erfolg für Landwirtschaft und Nachhaltigkeit

Zur Zulassung von Glyphosat für weitere zehn Jahre durch die EU-Kommission erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Niedersachsen und Sprecher für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und regionale Entwicklung, Dr. Gero Hocker MdB:

„Dass die EU-Kommission die Zulassung von Glyphosat um zehn Jahre verlängert, ist ein Sieg für Umweltschutz und Landwirtschaft. Die klare Haltung der FDP und die daraus resultierende Enthaltung Deutschlands in der EU war ein starkes Signal an die übrigen Mitgliedsstaaten und hat der Kommission erst den notwenigen Spielraum eröffnet.

Die vorgeschobene Kritik am Entscheidungsprozess durch die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Staudte resultiert daraus, dass die Entscheidung wissenschaftsbasiert erfolgt ist und grüner Ideologie entgegensteht. Im Sinne des Umwelt- und Bodenschutzes muss es nun auch möglich sein, Glyphosat fachgerecht anzuwenden. Dafür ist das BMEL gefordert, das Anwendungsverbot in der Pflanzenschutzanwendungsverordnung zurückzunehmen.“

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner