Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Mordfall in Stade – Ermittler suchen wichtige Zeugen

Foto: Polizei Stade

Am Freitag, den 22.März diesen Jahres war es in Stade zwischen 16:10 h und 17:30 h zu mehreren Vorfällen gekommen, in deren Verlauf eine Person von einem bisher unbekannten Täter in der Straße „Beim Salztor“ durch einen Messerstich tödlich verletzt wurde. (Wir berichteten) 

Die Ermittler der Stader Mordkommission suchen jetzt noch nach weiteren wichtigen Zeugen, die möglicherweise die Tat beobachtet haben könnten oder die sonstige sachdienliche Hinweise dazu geben können. 

Besonders wird nach Gästen aus dem Restaurant „Klapperina“ beim Stader Kino Cinestar gesucht, hierbei handelt es sich um einen erwachsenen Mann, der dort zur Tatzeit mit drei Kindern gegessen hat. 

Im „Renas-Grill“ war ebenfalls zu der Zeit eine 5-köpfigen Familie bestehend aus einer Frau und einem Mann sowie zwei Jungen und einem Mädchen im geschätzten Alter zwischen 7 und 14 Jahren anwesend, die die Vorgänge vor dem Lokal auf der Straße beobachtet haben könnte. 

Besonders wichtig ist für die Ermittlungen auch die Frau, die ein Video kurz nach der eigentlichen Tat aus dem fahrenden Auto über den Parkplatz vor dem Tatort aufgenommen hat, auf dem noch Teile der Auseinandersetzung mit der Polizei zu sehen ist. 

Weiter werden noch Zeugen gesucht, die Hinweise zu den Vorfällen vor der eigentlichen Tat im Bereich Jorker Straße und Königreicher Straße in Stade geben können. 

Diese hier angesprochenen Personen sowie weitere Zeugen, die sich bisher nicht gemeldet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 mit der Stader Wache Kontakt aufzunehmen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner