Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

NACHTRAGSMELDUNG zu schwerem Verkehrsunfall in Nordholz am 07.02.2024 – Lebensgefährlich verletztes Kind am gestrigen Tage im Krankenhaus verstorben

Wurster Nordseeküste. Am Morgen des 07.02.2024 kam es an einer Bushaltestelle im Nordweg in Nordholz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein zum Unfallzeitpunkt 10-jähriger Junge wurde hierbei von einem Schulbus erfasst und lebensgefährlich verletzt. Am gestrigen Mittwoch erhielt die Polizei die traurige Mitteilung, dass der Junge im Krankenhaus verstorben ist.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an. Es haben bereits umfangreiche Gespräche und Termine mit verschiedenen Institutionen wie Polizei, Straßenverkehrsbehörde, Schulträger und weiteren vor Ort stattgefunden, um Maßnahmen zu entwickeln und zügig umzusetzen, um solch tragische Unfälle in Zukunft zu vermeiden.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner