Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei – unter Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis

Geestland/ Bad Bederkesa. Am Sonntag den 12.11.2023, gegen 16:00 Uhr, beabsichtigten Beamte des Polizeikommissariats Geestland einen Rollerfahrer zu kontrollieren. Dieser reagierte nicht auf die Anhaltesignale und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Nach einer Verfolgungsfahrt konnte der 21-jährige Rollerfahrer aus Loxstedt schlussendlich angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse „AM“ war, das Versicherungskennzeichen bereits seit 3 Jahren abgelaufen war und nicht zum Roller gehörte und er zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren ist. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner