Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Sahlenburgs Dynamisches Herz: Die IGS e.V. im Aufwind

Foto: IGS e.V.

SAHLENBURG – Die Interessen- und Tourismusgemeinschaft Sahlenburg e.V. (IGS e.V.), eine treibende Kraft in der lokalen Gemeinschaft, hat erneut ihre Bedeutung unter Beweis gestellt. Unter der Führung des wiedergewählten 1. Vorsitzenden Axel Finck, erlebt der Verein einen positiven Trend mit über 110 aktiven Mitgliedern, die als Förderer und Unterstützer fungieren.

In den letzten Jahren hat die IGS e.V. zahlreiche Projekte für Sahlenburg realisiert. Von der festlichen Weihnachtsbeleuchtung über künstlerisch gestaltete Bushaltestellen bis hin zu einem öffentlichen Bücherschrank und liebevoll arrangierten Blumenpflanzungen. Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang am Strand, die Teilnahme am „Tag der sauberen Stadt“, das lokale Dorffest und der Nikolausmarkt zeugen von dem Engagement des Vereins.

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung, die auch die turnusmäßigen Vorstandswahlen beinhaltete, wurde Axel Finck in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. Neu im Team sind Wayne Thate als Kassenwart sowie Jörg Itjen und Frank Erkner als Beisitzer. Claudia Bönnen als 2. Vorsitzende, Peter Rausch als Schriftführer und Jens Meyer und Bernd Höft als weitere Beisitzer komplettieren das Vorstandsteam.

Die IGS e.V. sieht sich als ein engagierter Verein, der sich leidenschaftlich für die Förderung Sahlenburgs als Wohn-, Tourismus- und Einkaufsort einsetzt. Der Austausch mit lokalen Vereinen und Gremien sowie mit der städtischen Verwaltung ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg der zahlreichen Projekte und Initiativen des Vereins.

Diese kontinuierliche Bemühung spiegelt sich in der steigenden Mitgliederzahl und in der erfolgreichen Umsetzung vielfältiger Projekte wider, die Sahlenburg sowohl für Einheimische als auch für Besucher attraktiv und lebenswert machen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner