Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Scheckübergabe an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Foto: Landkreis Cuxhaven (v. l.): Mitglieder der Reservistenkameradschaft, Landrat Thorsten Krüger und das Ehepaar Kliebisch mit Karina Kramer in der Mitte bei der Scheckübergabe 

Der EDEKA-Markt in Hemmoor geht mit gutem Beispiel voran: Vom 1. März bis zum 31. August 2023 wurden Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Jede Kundin und jeder Kunde konnte bei der Rückgabe von Pfandflaschen entscheiden, ob das Pfandgeld ausgezahlt oder für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gespendet wird.

Bei der offiziellen Scheckübergabe am Mittwoch (6.12.) überreichten EDEKA-Marktleiter Marc Kliebisch und seine Ehefrau einen Betrag in Höhe von 1.295,00 € an den Landrat Thorsten Krüger, der auch Vorsitzender des Kreisverbandes des Volksbundes ist, und die Kreisgeschäftsführerin Karina Kramer sowie einer Abordnung der Reservistenkameradschaft Wingst und Umgebung, die zu dieser Sammelaktion angeregt hatten.

Marc Kliebisch erläuterte bei der Scheckübergabe das doch recht aufwendige Verfahren zur Verbuchung der Spendenbeträge aus den Pfandgutschriften. Der Landrat Thorsten Krüger war erstaunt, dass ein solcher Aufwand dahintersteckt und war umso mehr erfreut, dass eine solche Aktion angeregt und durchführt wurde. Er bedankte sich bei Marc Kliebisch, der Reservistenkameradschaft und allen, die ihren Pfandbon gespendet haben. Die Spende kommt der Arbeit des Volksbundes zugute. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kümmert sich um die Pflege der Gräber von Gefallenen im In- und Ausland und betätigt sich aktiv in der Bildungsarbeit und der Erinnerungskultur, was gerade in der heutigen Zeit besondere Bedeutung erfährt.

Die Spendenaktion im EDEKA-Markt in Hemmoor ist eine gute Ergänzung zur Haus- und Straßensammlung, die von einzelnen Ehrenamtlichen durchgeführt wird.

Interessierte, die die Haus- und Straßensammlungen ehrenamtlich unterstützen oder ebenfalls eine Sammelaktion durchführen möchten, können sich jederzeit unter folgenden Kontaktdaten melden: Telefonnummer 04721-662434, E-Mail: Kreisverband-Volksbund@landkreis-cuxhaven.de

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner