Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 135 zwischen Langen und Sievern

Foto: Polizei Cuxhaven

Geestland/Sievern. Am heutigen Mittwochvormittag (15.11.2023) kam es gegen 09:30 Uhr auf der Landesstraße 135 zwischen Langen und Sievern zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein Transporter aus bislang unbekannter Ursache auf einen vor ihm fahrendes Kleinfahrzeug mit Versicherungskennzeichen auf. Dieses wurde durch den Aufprall in den Seitenraum geschleudert und überschlug sich. Der Fahrzeugführer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er erlitt bei dem Unfall schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Die L135 ist derzeit noch voll gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner