Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Ausgezeichnetes Ehrenamt: Verleihung des Oberbürgermeister-Albrecht-Harten-Preises in Cuxhaven

Foto: CDU Cuxhaven

Cuxhaven – Im „Blauen Salon“ der historischen Villa Gehben fand die diesjährige Verleihung des renommierten „Oberbürgermeister-Albrecht-Harten-Preises“ statt. Dieser besondere Anlass wurde vom neu gewählten Vorsitzenden des CDU Stadtverbands, Christoph Frauenpreiß, geleitet, der die Bedeutung des Ehrenamtes in der heutigen Gesellschaft hervorhob.

Drei herausragende Persönlichkeiten aus Cuxhaven wurden für ihr langjähriges und engagiertes ehrenamtliches Wirken geehrt. Horst Huthsfeldt, eine lokale Größe der Fischwirtschaft, der auch 15 Jahre politische Verantwortung im Stadtrat übernahm, erhielt die Auszeichnung für sein Lebenswerk und seinen unermüdlichen Einsatz für die Gemeinschaft.

Zudem wurden Nele Eckhoff und Marc Reielts für ihr Engagement in der Landjugend gewürdigt. Ihr leidenschaftliches Wirken im Vorstand und die Initiierung von Projekten, die sich speziell an junge Menschen im Cuxland richten, haben maßgeblich dazu beigetragen, das Bewusstsein für die Belange der Landjugend zu stärken und neue Perspektiven zu eröffnen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner