Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Autofahrer fährt geparktes Fahrzeug an und flüchtet – Buxtehuder Polizei sucht Unfallverursacher und Zeugen

Foto: Polizei Stade

Am Donnerstag, den 09.05. ist es zwischen 10:00 h und 13:00 h in Buxtehude im Melkerstieg zu einem Verkehrsunfall gekommen, für den die Polizei jetzt den Verursacher und Zeugen sucht.

Ein bisher unbekannter Autofahrer war dort gegen einen entgegen der Fahrtrichtung am linken Straßenrand geparkten braunen VW-Scirocco gefahren und hatte diesen erheblich beschädigt.

Durch den Aufprall wurden die Vorderachse, die Reifen, die Felge der Beifahrerseite sowie der Außenspiegel beschädigt.

Anschließend war der Unfallverursacher von der Unfallstelle geflüchtet, ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Die aufnehmenden Beamten gehen davon aus, dass bei dem Unfall ein erheblicher Knall aufgetreten sein muss und das dieser von möglichen Zeugen gehört worden sein könnte.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei der Buxtehuder Wache zu melden.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner