Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Ein Blick hinter die Kulissen – Frauen Union Cuxhaven erkundet nachhaltige Wege im Holzbau bei SOWADE Holzbau GmbH

Mit neugierigen Blicken und einem Arsenal an Fragen im Gepäck besuchte die Frauen Union Cuxhaven kürzlich die Firma SOWADE Holzbau GmbH, das sich auf den innovativen und ökologischen Massivholzbau spezialisiert hat. In einer Zeit, in der nachhaltiges Bauen immer mehr in den Fokus rückt, bot der Besuch spannende Einblicke in moderne Holzbauweisen und aufgezeigte Wege zur Energieunabhängigkeit.

In der lebhaften Diskussionsrunde, an der sowohl Damen als auch Herren der Frauen Union teilnahmen, wurden verschiedene Aspekte des Holzbaus und der Unternehmensphilosophie beleuchtet. „Muss ein Holzhaus regelmäßig gestrichen werden?“, „Sind die Grundrisse vorgegeben?“, und „Wie kann man von externen Energieversorgern unabhängig sein?“ – all dies waren Fragen, die während der Vorstellung des Unternehmens und den Erläuterungen zu den Vorteilen des ökologischen Massivholzbaus in innovativer Modulbauweise aufkamen.

Die Vertreter:innen von SOWADE waren bemüht, ein umfassendes Bild ihrer Tätigkeit und der Möglichkeiten des modernen, ökologisch nachhaltigen Holzbaus zu vermitteln. Sie betonten den Mehrwert des Baustoffs Holz, sowohl in Bezug auf seine ästhetischen als auch auf seine nachhaltigen Qualitäten, und erklärten, wie innovative Technologien und Konstruktionen dazu beitragen können, Energieeffizienz und -unabhängigkeit zu steigern.

Die darauffolgende Führung durch die neuen Produktionshallen auf dem 23.000m² großen Gelände am Grodener Mühlenweg bot den Besucher:innen eine praktische Perspektive auf die Theorie, die zuvor diskutiert wurde. Sie konnten die modernen Fertigungsprozesse und die Präzision, mit der die Module hergestellt werden, aus nächster Nähe erleben, und gewannen so einen tieferen Einblick in die umfassenden Bemühungen des Unternehmens, qualitativ hochwertige und nachhaltige Wohnlösungen zu schaffen.

Die Vertreter:innen der Frauen Union Cuxhaven zeigten sich beeindruckt von den präsentierten Möglichkeiten und den engagierten Ausführungen der SOWADE-Mitarbeiter:innen. „Dieser Besuch hat uns wertvolle Einblicke in die innovative Welt des nachhaltigen Bauens gegeben und gezeigt, dass ökologisches Bewusstsein und moderner Wohnkomfort Hand in Hand gehen können“, resümierte Claudia Bönnen, 2. Vorsitzende der Frauen Union Cuxhaven den Besuch.

In Zeiten des Klimawandels und steigender Energiepreise steht der nachhaltige Bau, wie er von SOWADE praktiziert wird, im Einklang mit den Bestrebungen vieler politischer und sozialer Gruppierungen, alternative und umweltschonende Wohn- und Baulösungen zu fördern. Der Besuch der Frauen Union Cuxhaven stellt dabei eine bedeutende Schnittstelle zwischen politischem Interesse und unternehmerischer Innovation dar und lädt zum Dialog über die Zukunft des Bauens ein.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner