Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Einzigartiges Kunsthandwerk und Design im historischen Schloss Ritzebüttel

Inmitten der historischen Mauern des Schlosses Ritzebüttel entfaltete sich am ersten Novemberwochenende ein Markt der besonderen Art. Der von „Bürger für das Schloss Ritzebüttel e.V.“ organisierte 22. Kunsthandwerk & Designmarkt bot Besuchern ein eindrucksvolles Erlebnis. Die sorgfältig kuratierte Auswahl von rund 30 Ausstellern machte die Veranstaltung zu einem alleinstehenden Highlight der Region.

Die Ausstellung, die am 4. und 5. November stattfand, verwandelte das Schloss in einen Schmelztiegel des Handwerks und des Designs. Kunstliebhaber und Sammler kamen zusammen, um die exquisite Palette an Unikaten zu bewundern und zu erwerben. Jeder Stand präsentierte mit Stolz seine Kreationen: von feinster Keramik über geschmeidiges Leder bis hin zu kunstvoll verarbeitetem Holz, Silber und Gold. Auch Glas-, Papier- und Textilarbeiten wurden in ihrer ganzen Pracht gezeigt. Für die Naschkatzen unter den Besuchern gab es handgemachte süße Delikatessen, die zum Probieren und Genießen einluden.

Das besondere Ambiente des Barocksaals wurde zusätzlich durch die angebotenen hausgemachten Kuchen und Torten des Schlossvereins bereichert. Dieses kulinarische Angebot trug nicht nur zum Wohlgefühl der Gäste bei, sondern unterstützte auch einen guten Zweck: Die Einnahmen flossen direkt in die „Schlosskasse“ und trugen somit zur Erhaltung und Pflege des kulturellen Erbes bei.

Der Kunsthandwerk & Designmarkt im Schloss Ritzebüttel bewies einmal mehr, dass er nicht nur ein Ort für das Schöne und Nützliche ist, sondern auch ein Treffpunkt für die Gemeinschaft, die das Ehrenamt und die lokale Handwerkskunst wertschätzt und unterstützt. In seiner 22. Ausgabe hat der Markt gezeigt, dass Tradition und Innovation Hand in Hand gehen können, um ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen, das Besucher Jahr für Jahr anzieht.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner