Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Spannender Veranstaltungstipp für Familien

Es gibt zahlreiche Geschichten und Mythen über Lost Places und geheimnisvolle Orte, die die Fantasie anregen. Einer dieser Orte, von dem viele in Cuxhaven glauben, ist ein altes Krematorium neben der Helios Klinik. Doch dies ist ein weit verbreiteter Irrtum.

Anlässlich eines Tages der offenen Tür eröffnet der Inhaber der Escape Räume „Ebbe und Flucht“ dieses mysteriöse Gebäude und lädt alle Interessierten ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Unter dem Motto „HALLOWEEN-SPEZIAL AN DER ALTENWALDER CHAUSSEE 10!“ können Besucher die mystischen Räume des ehemaligen Leichenhauses und der alten Prosektur des Krankenhauses erkunden. Aber Vorsicht: Mut ist gefragt! Denn in Leichenhaus und Kirche warten Statisten darauf, den Besuchern einen gehörigen Schrecken einzujagen.

Doch nicht nur Grusel steht auf dem Programm. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Organisatoren versprechen schmackhafte Halloween-Leckereien, die Groß und Klein begeistern werden. Der Eintritt in Kirche und Leichenhaus ist während dieser Veranstaltung kostenlos. Familien sind herzlich eingeladen, an diesem schaurig-schönen Spaß teilzunehmen.

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 28. und 29. Oktober
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Ort: Altenwalder Chaussee 10, direkt neben der Helios Klinik

Das Organisationsteam ermutigt alle, diese Veranstaltung mit Freunden und Familie zu teilen und sich auf das gruseligste Event des Jahres vorzubereiten. Ein unvergessliches Halloween-Erlebnis wartet auf Sie!

Hastags: #cuxhaven #escapegame #Halloween #halloweenparty

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner