Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Trunkenheit im Straßenverkehr

Wurster Nordseeküste. Am Samstag, den 09.03.2024, gegen 00:00 Uhr, teilte ein Zeuge via Notruf der Polizei mit, dass ein Fahrzeug zwischen den Ortschaften Wremen und Imsum „Schlangenlinien“ fahren würde. Das Pkw konnte kurz darauf durch Beamte des PK Geestland angehalten und kontrolliert werden. Bei dem 40Jährigen Fahrzeugführer aus Bottrop wurde deutlicher Alkoholgeruch in dessen Atemluft wahrgenommen. Bei dem anschließenden Atemalkoholtest wurde ein Wert von 2,15 Promille festgestellt, kurz darauf wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Bottroper wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet, der Führerschein des Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner