Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Unbekannte dringen in vier Feuerwehrgerätehäuser ein und entwenden fünf Kettensägen

Bisher unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag, den 01.12., 19:00 h bis Montag, den 18.12., 11:30 h in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten gleich in drei Feuerwehrgerätehäuser in Blumenthal, Großenwöhrden, Engelschoff und Breitenwisch eingedrungen nachdem zuvor jeweils Fenster aufgehebelt worden sind.

Im Inneren haben der oder die Täter dann aus den dort abgestellten Feuerwehrfahrzeugen und einem Lagerraum insgesamt fünf Kettensägen der Marke STIHL sowie Werkzeug entwendet.

Der angerichtete Schaden wird auf insgesamt fünftausend Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Himmelpforten unter der Rufnummer 04144-606080.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner