Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Verkehrskontrolle führt zur Feststellung mehrerer Delikte

Loxstedt. Am 26.02.2024 gegen 22:10 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland einen 25-jährigen Fahrer eines Ford Focus in der Straße Hohes Feld. Die Beamten stellten fest, dass der junge Mann aus Loxstedt nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem stand dieser unter dem Einfluss gleich mehrerer verschiedener Betäubungsmittel. Der Ford Focus war außerdem nicht zugelassen. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner