Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Verkehrsunfall in Wremen – drei Personen leicht verletzt 

Wurster Nordseeküste/Wremen. In der Nacht zum heutigen Freitag (22.09.2023) ereignete sich gegen 01:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Wremen auf der Wremer Straße (L129). Ein 20-jähriger Bremerhavener war mit seinem BMW der 3er-Reihe von Bremerhaven kommend in Richtung Wremen unterwegs. Unmittelbar vor dem Ortseingang Hülsing verlor der junge Mann ausgangs einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw geriet ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer, 21 und 19 Jahre alt, ebenfalls aus Bremerhaven, erlitten nach derzeitigem Stand glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sie wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Am BMW entstand Totalschaden. Dieser wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Schadenshöhe wird auf ca 3.500 Euro geschätzt.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner