Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Verkehrsunfallflucht auf der B437

Loxstedt-Stotel. Am frühen Morgen des 17.11.2023 ist es gegen 04:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B437 zwischen Stotel und dem Wesertunnel gekommen. Dabei überholte ein aus Stotel in Richtung Wesertunnel fahrender Pkw (schwarz, Bremer Kennzeichen, womöglich Kombi) trotz unklarer Verkehrslage im Bereich einer Linkskurve. Eine entgegenkommende, 28-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Wesermarsch musste daraufhin eine Vollbremsung durchführen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Aufgrund der Vollbremsung fuhr danach ein aus gleicher Richtung wie die Fahrzeugführerin kommender Transporter, geführt von einem 51-jährigen Man aus Geestland, auf den Pkw auf. Der Überholende entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Der PKW der Fahrzeugführerin musste abgeschleppt werden. Aufgrund der kurzen zeitlichen Differenz ist nach derzeitigem Ermittlungsstand davon auszugehen, dass der Überholende den Unfall bemerkt haben muss. Zeugen, die Hinweise zu Unfallhergang oder dem verursachenden Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Schiffdorf (Telefon 04706 9480) zu melden.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner