Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Zeugenaufruf nach Bränden entlang der BAB27 – Hinweis auf angemeldetes Mahnfeuer in Wanna am Wochenende

Landkreis Cuxhaven/BAB27/Wanna. Am vergangenen Donnerstag kam es ab ca. 05:00 Uhr in kurzen zeitlichen Abständen an verschiedenen Stellen entlang der BAB27 vom Parkplatz Harmonie bis zum Kreisel Cuxhaven zu insgesamt neun Brandausbrüchen. Hierbei handelte es sich um Heuballen, Anhäufungen von Geäst und in zwei Fällen zusätzlich um mehrere Reifen. Hierbei kam es zu erheblichen Rauchentwicklungen, sodass für die BAB27 eine Verkehrswarnmeldung herausgegeben werden musste. Hierzu werden Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und in den Fällen der abgebrannten Reifen gemäß § 326 StGB – unerlaubter Umfang mit Abfällen – geführt.

Bisher konnte nicht ermittelt werden, wer für die Brandlegungen verantwortlich ist. Eine Verbindung zu anderen Protestaktionen von Landwirten ist bisher nicht nachgewiesen. Anzeigen der Flächeneigentümer sind bisher bei der Polizei nicht eingegangen. Zeugen werden daher gebeten sich bei der Polizei Cuxhaven (Telefon 04721 5730) zu melden.

Für das Wochenende wurden umfangreiche Mahnfeuer im Bereich Wanna angemeldet. Diese sollen über das gesamte Wochenende andauern. Diese Versammlung wird entsprechend polizeilich begleitet. Bei dieser oder möglichen weiteren, nicht angemeldeten Versammlungen, gerade vor dem Hintergrund der Gefährdungssituation bei den Feuern entlang der BAB, wird die Polizei strafrechtlich relevantes Verhalten gemäß ihrer rechtlichen Verpflichtung konsequent verfolgen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner