Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Sattelzugmaschine gerät nach Verkehrsunfall auf winterglatter Fahrbahn der BAB27 in Brand – Vollsperrung der BAB27 in Richtung Bremen

Foto: Polizei Cuxhaven

Bremerhaven. Am heutigen Dienstagmorgen (16.01.2024) sowie in der Nacht sorgten anhaltende Schneefälle sowie Graupel weiter für Glätte auf den Straßen. Neben weiteren, kleineren Verkehrsunfällen geriet gegen 06:30 Uhr im Bereich des Beschleunigungsstreifens der Anschlussstrelle Zentrum der BAB27 in Richtung Bremen ins Schleudern und kam im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Sattelzugmaschine geriet und Brand und musste durch die Feuerwehr aufwändig gelöscht werden. Die Fahrbahn ist für die anstehenden Bergungsarbeiten in Richtung Bremen derzeit voll gesperrt. Die Richtungsfahrbahn Cuxhaven musste aufgrund der starken Rauchentwicklung während der Löscharbeiten ebenfalls kurzfristig gesperrt werden, ist inzwischen jedoch wieder freigegeben. Es kam bereits zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Fahrzeugführer wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner