Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person in Dorum

Foto: Polizei Cuxhaven

Wurster Nordseeküste/Dorum. Am gestrigen Donnerstag (14.03.2024) kam es gegen 15:10 Uhr auf der Kreisstraße 68 in Dorum an der Einmüdung Dorumer Niederstrich / Sieltrift zu einem Verkehrsunfall zweier Pkw. Ein 88-ähriger aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste befuhr mit seinem Opel die K68 aus Dorum kommend und wollte nach links in die Sieltrift, in Richtung Dorum-Neufeld, abbiegen. Hierbei übersah er einen ebenfalls aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste stammenden 32-jährigen, der ihm mit seinem Pkw aus Richtung Nordholz entgegenkam. Trotz Gegenverkehr bog der Opel nach links ab. Einen Zusammenstoß konnte der 32-jährige nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenstoß wurden der 88-jährige schwer und seine Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gerbracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Dorum war ebenfalls mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner