Küstenblick

Nachrichten aus dem
Elbe-Weser-Dreieck

Search

Verkehrsunfall zwischen Bülkau und Oppeln – Fahrzeugführer schwer verletzt

POL-CUX: Verkehrsunfall zwischen Bülkau und Oppeln - Fahrzeugführer schwer verletzt

Foto: Polizei Cuxhaven

Bülkau. Am gestrigen Dienstag (07.11.2023) kam es zur Mittagszeit auf der Kreisstraße 21 zwischen Oppeln und Bülkau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Lamstedter kam nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines Hustenanfalls ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Lamstedter verletzte sich hierbei schwer und hatte trotzdem noch großes Glück, da es ob des nicht angelegten Sicherheitsgurtes nicht zu lebensbedrohlichen Verletzungen gekommen ist. Der PKW musste als Totalschaden geborgen werden. Es kam hierbei zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Weitere interessante News

Werbung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner